Eine Webseite besteht aus den Bereichen head und body. Der body enthält die eigentlichen Seiteninformationen zur Darstellung einer Webseite.

Die Informationen im head werden auf der Webseite selbst nicht angezeigt. Sie sind Zusatzinformationen für den Browser, die sogenannten Meta Tags.

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<html>

<head>

<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1">

<title>Hier kommt der Titel der Seite hinein</title>

<meta name="description"     content="Seitenbeschreibung">

<meta name="keywords"        content="Stichwort 1, Stichwort 2, usw.">

<meta name="author"         content="Ihr Name, beispiel@example.org">

<link rel="stylesheet" type="text/css" href="styles.css">

</head>

<body>

</body>

</html>

Die einzelnen Informationen werden durch die Meta Tags abgegrenzt. Für die SEO Optimierung werden die Meta Tags auch verwendet, um Suchmaschinen zu steuern. Im Folgenden werden die SEO relevanten Meta Tags erklärt.

 

Title Tag Optimierung

Der Title Tag wird zum einen im Tab eines Browsers und zum anderen bei den Suchergebnissen in Suchmaschinen zum Anklicken angezeigt.

<title>Apple – MacBook Pro</title>

Title Tag in den Suchergebnissen von Suchmaschinen

Die Bezeichnung des Title Tags sollte einen Bezug zum Inhalt haben und auch die gewünschten Keywords enthalt.

Der optimale Title sollte maximal 60 Zeichen lang sein, da die meisten Suchmaschinen hier dann abschneiden. Die wichtigsten Keywords sollten enthalten sein und weiter vorne stehen.

Der Title Tag ist einer wichtigsten SEO Kriterien. Deshalb sollte Sie auf folgende Punkte unbedingt achten:

  •         Wichtige Keywords sind enthalten
  •         Die maximale Länge wird nicht überschritten
  •         Inhaltliche Zusammenfassung der einzelnen Seite
  •         Keine Schreibfehler
  •         Jede Seite hat einen eigenen Title, Title sollten auf einer Website nicht doppelt vorkommen

 

Description Tag Optimierung

Neben dem Title Tag ist das Description Tag sehr wichtig für die Suchmaschinen. Wie der Name Description schon sagt, ist dieser Tag für die kurze Beschreibung einer Webseite gedacht.

<meta name="Description" content="Mit Intel Prozessoren der neuesten Generation, neuen Grafikprozessoren und schnellerem Flash‑Speicher baut das MacBook Pro seinen Vorsprung bei der Leistung noch weiter aus."  />

Dieser Text wird nicht auf der eigenen Webseite gezeigt. Sie wird aber von den Suchmaschinen in den Suchergebnissen unter dem Title angezeigt.

Description Tag in den Suchergebnissen

Eine optimale Description sollte eine maximale Länge von 156 Zeichen haben, da es kein kann, dass die restlichen Zeichen von den Suchmaschinen abgeschnitten werden.

Wie bei dem Title Tag sollten im Description Tag die wichtigen Keywords enthalten. Jede einzelne Seite sollte eine eigene Beschreibung haben. Die Description sollte informativ für den Leser sein. Sie sollten es vermeiden einfach die Keywords aneinanderzureihen. Dies gilt natürlich auch für den Title Tag.

 

Das Robot Tag

Das Robot Tag dient dazu die Robots von den Suchmaschinen zu steuern. Hierfür gibt es vier verschieden Meta Tags:

<meta name="robots" content="index,follow">

<meta name="robots" content="noindex,follow">

<meta name="robots" content="index,nofollow">

<meta name="robots" content="noindex,nofollow">

Bedeutung:

INDEX   Seite soll aufgenommen werden

NOINDEX         Seite soll nicht aufgenommen werden

FOLLOW           Links werden verfolgt und indiziert

NOFOLLOW    Links werden nicht verfolgt

Index bewirkt, dass der Robot die vorliegende Seite indexiert und in den Datenbestand aufnimmt. Ist danach follow angegeben, folgt er allen Link, die er auf dieser Seite finden kann. Die Meta Tags mit einem no verbieten das Folgen. Die Angaben noindex, follow würden also bewirken, dass die Seite selber nicht indexiert wird, dass aber alle Links auf der Seite gefolgt werden können.

Falls Sie generell ganze Bereiche für Suchmaschinen sperren möchten, können Sie die Datei robots.txt benutzen.

 

Das Keyword Tag

Das Keyword Tag wurde früher benutz um Suchbegriffe zu verschlagwortet.

<meta name="keywords"        content="Stichwort 1, Stichwort 2, usw.">

Durch den Missbrauch der Keyword Tags von Seitenbetreibern, Webdesignern und Webentwicklern wurde die Bedeutung des Keyword Tags abgewertet. Sie spielt bei der SEO Optimierung keine Rolle mehr. Sie schadet aber auch nicht. Falls Sie doch Keywords in das Keyword Tag eintragen möchten, sollten Sie maximal fünf Keywords verwenden, denn je mehr hier eingetragen wird, desto geringer fällt die Wertigkeit für ein Keyword aus.
Haben Sie Fragen oder Probleme zu den Meta Tags für die SEO Optimierung? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Kontaktieren Sie uns einfach.