Inhalte werden in Typo3 CMs auf Seiten angelegt. Allerdings funktioniert die Ausgabe nicht per Default. Zunächst muss etwas konfiguriert werden.

Wechseln Sie zunächst in den Extension Manager bzw. Erweiterungsmanager. Dort können Sie die Erweiterung mit Klick auf den Baustein von „CSS Sytle Content“ aktivieren, wenn diese noch nicht aktiviert ist.

CSS Style Content aktivieren

Wechseln Sie nun in links in das Seitenmodul. Dort erhalten Sie, sofern Typo3 CMS nicht um konfiguriert worden ist, standardmäßig die Spalte Links, die Spalte Normal, die Spalte Rechts und die Spalte Rand.

vier spalten

Zunächst einmal können Sie den Inhalt in der Spalte Normal anlegen. Dazu betätigen Sie das Plus-Icon auf der Spalte Normal und erhalten eine neue Ansicht mit dem der Typ des Inhalts ausgewählt werden kann.

typen von seiteninhalten

Sie können z. B. mit einem Klick auf Text, ein Textelement als Inhaltstyp anlegen.

textelement

Dort können Sie eine Überschrift und Text eingeben. Speichern und schließen Sie dann die Ansicht. Für den nächsten Schritt können Sie in das Template-Modul wechseln.

template modul

Hier müssen Sie dann ein Template für eine neue Website anlegen. Falls Sie das nicht tun, erhalten Sie keine Ausgabe, sondern lediglich eine Fehlermeldung „No TypoScript template found!“ im Frontent.

No TypoScript template found

Klicken Sie jetzt auf den Button „Template für neue Website erstellen“. Der Unterschied zwischen den beiden Templates „Neue Website erstellen“ und „Erweiterungs-Template erstellen“ besteht darin, dass ein Erweiterungs-Template die Einstellungen eines Templates für eine neue Website auf Unterseiten ergänzt. Nachdem Sie auf „Template für neue Website erstellen“ geklickt haben, erhalten Sie eine Ansicht mit den Template-Werkzeugen.

template-werkzeuge info und bearbeiten

Falls Sie nicht auf Info und Bearbeiten gelandet sind, können Sie über das obere Select-Feld den Punkt „Info/bearbeiten“ auswählen.

Kicken Sie nun auf Setup um das vorgenerierte TypoScript von Typo3 CMS aufzurufen.

vorgeneriert typoscript

Hier finden Sie ein Page-Objekt. Dieses Objekt ist für die Ausgabe im Frontend zuständig. Weiterhin gibt es das Text-Objekt an der Stelle 10, dass den statischen Text „HELLO WORLD!“ ausgibt. Mit der Schaltfläche „Blatt mit einem Auge“ können Sie die Website anzeigen lassen. Nun erscheint im Frontend der Text „HELLO WORLD!“.

HELLO WORLD im Frontend

Wechseln Sie nun wieder zurück in das Typo3 CMS Backend um den Text, den Sie vorhin in die Spalte Normal eingetragen haben, anzeigen lassen zu können. Dazu müssen Sie im Template Modul auf „Edit the whole template record“ klicken um den kompletten Template-Datensatz zu bearbeiten.

Edit the whole template record

Auf dem Tab „Enthält“ fügen Sie über die Option „CSS Style Content“ ein statisches TypoScript hinzu. Mit dieser Option sagen Sie Typo3 CMS, dass sich das System um das Rendering im Frontend kümmern soll.

css styled content

Mehr gibt es an dieser Stelle aktuell nichts zu tun. Somit können Sie die Änderung speichern und schließen.

Als Nächstes ersetzen Sie die Zeilen unter dem Modul Template im Setup, die für die statische Anzeige von „HELLO WORLD!“ zuständig gewesen sind mit

# Default PAGE object:
page=PAGE
page.10 < styles.content.get

typoscript ersetzen

Speichern Sie die Änderung. Nun müssten Sie im Frontend den Text im Inhaltselement sehen.

frontend anzeige

 

 

Haben Sie Fragen oder Probleme bei der Webentwicklung und beim Anlegen von Inhalten in Typo3 CMS? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Kontaktieren Sie uns einfach.