Typo3 ist ein Open Source Enterprise Content Management System, welches frei verfügbar ist. Es ist geeignet für alle Arten von Websites, Web Anwendung, Web Portalen oder Webshops. Typo3 ist auch skalierbar und flexibel, sodass es auch für Enterprise Lösungen infrage kommt. D. h., es ist für größere Websites, Webprojekte und für größere Unternehmen anwendbar. Typo3 kann sich auch mit kommerziellen Produkten sehr gut messen.

Alle grundlegenden Informationen finden Sie auf der offiziellen Website von Typo3. Die Website selbst enthält anstehende Events, Konferenz-Informationen, Informationen zu offiziellen Zertifikationen und die Agenda mit den Weiterentwicklungen. Weiterhin können Sie sich eine Demo Version ansehen und die aktuellsten Typo3 Versionen runterladen.

Unterschiedliche Versionen von Typo3

Es gibt immer wieder mal Diskussionen über die verschiedenen Versionen von Typo3. Das Typo3, welches vielen geläufig sein dürfte, ist das Typo3 CMS. Typo3 CMS ist also die ursprüngliche Entwicklung. Parallel dazu wird an einem eigenen Framework entwickelt namens Flow. Dieses Framework ist die Basis für Typo3 Neos. Typo3 Neos ist im Grunde der Nachfolger für Typo3 CMS. D. h. jetzt nicht das Typo3 CMS ein altes System ist. Es sind viele Elemente, die die Basis von Typo3 Neos bilden wie Flow, dem Basis-Framework und Fluid, der Template-Sprache, direkt in Typo3 CMS eingebunden. So soll garantiert werden, dass es keinen großen technischen Unterschied zwischen den beiden Versionen gibt. Aktuell ist es so, dass man Typo3 Neos eher für kleine oder experimentelle Websites benutzt. Typo3 CMS bleibt also jetzt und auch für die nächsten Jahre die Basis für Enterprise Content Management im Open Source Bereich.

Vorteile von Typo3

Da es eine große Anzahl von Content Management Systemen gibt, ist es gut zu wissen, was Typo3 ausmacht. Generell variieren die Content Management Systeme sehr stark in ihrem Umfang. Insgesamt lässt sich eine Schnittmenge bilden, die im Allgemeinen eine CMS auszeichnet.

CMS System im Allgemeinen

  • Trennung von Inhalt und Design
  • Eingabemasken für Bearbeitung
  • Automatische Menü-Erzeugung
  • Skalierbarkeit
  • Dateiverwaltung

Besonderheiten von Typo3

  • Open Source
  • Stabilität
  • Usability
  • Erweiterbarkeit
  • TypoScript (Konfigurationssprache)
  • Integrierte Bildbearbeitung
  • Mehrsprachigkeit
  • Zeitgesteuertes Publizieren
  • Rechtesystem
  • Workflow-Engine
  • Community

 

AlkunMedia setzt bei der Webentwicklung für große Website, große Webshops oder große Web Portla Typo3 CMS ein, da es sehr mächtig, erwiterbar und stabil ist. Falls Sie Interesse haben Ihre Ideen umzusetzten, werden wir Ihnen gerne dabei helfen.