TypoScript ist die interne Konfigurationsprache von Typo3 CMS. Diese wird an verschiedenen Stellen verwendet. Zum einen im PAGE TS Config und in der User TS Config um verhalten und Einstellungen im Typo3 CMS Backend zu konfigurieren und zum anderem im TypoScript Template die Frontend Ausgabe zu steuern. Das TypScript Template hat zwei Verwendungen im Typo3 CMS. Zum einen kann man mit TypoScript Template die darzustellenden Inhalte in Typo3 konfigurieren und zum anderen wird das Template als klassische Vorlage mit HTML verwendet, in die flexibel Inhalte eingebunden werden.

Um den Setup Bereich der Root Seite mit TypoScript zu bearbeiten, können Sie links im Typo3 Backend auf das Template Modul gehen, auf das Root Verzeichnis klicken und dann Setup aufrufen.

setup

Im Setup könnte z.B. folgendes TypoScript schon vorhanden sein:

# Default PAGE object:
page=PAGE
page.10 =TEXT
page.10.value=HALLO WELT!

hallo welt typo3

PAGE-Objekt

In dem kleinen TypScript wurde ein PAGE-Objekt definiert mit dem Namen page. An der Stelle 10 wurde das TEXT-Objekt eingebunden. Mit der Anweisung value, also
page.10.value=HALLOWELT!

wird der Wert HALLO WELT! Im Frontend ausgegeben.

Das PAGE-Objekt kann auch unbenannt werden. Man könnte die page z.B. auch xxxpage nennen. Dann würde die Anweisung wie folgt lauten:

# Default PAGE object:
xxxpage=PAGE
xxxpage.10 =TEXT
xxxpage.10.value=HALLOWELT!

Es würde sich aber empfehlen den Name des PAGE-Objektes auf page zu lassen, da dieser auch in der Community bekannt ist.

page klein geschrieben ist der Bezeichner für das PAGE-Objektes. Auf page folgt dann die Zuweisung mit einem „=“ und dahinter die Notation des Typs PAGE.

Sie können z.B. jetzt das TypoScript wie folgt erweitern:

# Default PAGE object:
page=PAGE
page.10 =TEXT
page.10.value=HALLOWELT!

page.20 =TEXT
page.20.value=DasisteinTutorial

Die Ausgabe im Frontend sieht dann so aus:

HALLOWELT!das ist ein tutroial

TypoScript ist keine Programmiersprache eher eine Konfigurationssprache. Sie ist ein Interpreter, der die Anweisung in ein PHP Array umwandelt.

In PHP würde die obige Anweisung so aussehen:

$ts[`page`.][`10`] = `TEXT`;
$ts[`page`.][`10`][`value`]  = `HALLO WELT!`;
$ts[`page`.][`20`] = `TEXT`;
$ts[`page`.][`20`][`value`]  = `Das ist ein Tutorial`;

Die vereinfachte Schreibweise von TypoScript erlaubt es, Abhängigkeiten und Strukturen besser als in PHP sichtbar zu machen, da weniger Code benötigt wird.

 

Nachfolgende Anweisungen überscheiben vorherige

Falls Sie hinter unserem Beispiel

# Default PAGE object:
page=PAGE
page.10 =TEXT
page.10.value=HALLO WELT!

page.20 =TEXT
page.20.value=Das ist ein Tutorial

folgende Anweisung schreiben

page.10.value=Bla Blub

schreiben, bekommen Sie diese Ausgabe

bla BlubDas ist ein Tutorial

HALLO WELT! wird mit Bla Blub überschrieben.

 

Niedrige Objektnummerierungen stehen am Anfang

Da es sich um numerische Bezeichner innerhalb der PAGE handelt, können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt mit einer niedrigeren Nummer z.B. der 5 Objekte am Anfang anhängen. Z.B.

# Default PAGE object:
page=PAGE
page.10 =TEXT
page.10.value=HALLOWELT!

page.20 =TEXT
page.20.value=DasisteinTutorial
page.10.value=Bla Blub
page.5 =TEXT
page.5.value=neuer Text

Jetzt sehen Sie am Anfang des Textes „neuer Text“.

neuer Textbla BlubDas ist ein Tutorial

 

Haben Sie Fragen oder Probleme bei der Webentwicklung und beim TypoScript mit dem PAGE-Objekt? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Kontaktieren Sie uns einfach.