Warum sucht jemand etwas in einer Suchmaschine wie Google?

Jemand sucht in einer Suchmaschine, wenn er den Wunsch hat etwas zu kaufen, oder sich zu informieren, oder sich über ein Produkt oder Unternehmen zu erkunden.

 

Suchmotivation Kaufen

Die erste Suchmotivation ist das Kaufen. Wenn jemand nach Shop oder Ebay sucht, dann möchte derjenige etwas kaufen. Ein Beispiel wäre das Keyword „brille kaufen“ oder „brille shop“. Google listet dann logischerweise lauter Shops auf.

brille shop als keyword

Google ist bei solchen Keywords mittlerweile sehr extrem und zeigt nahezu ausschließlich Shops.

 

Suchmotivation Informieren

Eine andere Suchmotivation ist das Informieren. Bei dieser Suchmotivation möchte jemand z. B. Informationen über Länder, Personen, Nachrichten, Tutorials, Anleitungen, Unternehmen und Produkte erhalten. Ein Beispiel wäre das Keyword „brille krankenkasse“. Bei dieser Eingabe des Keywords möchte sich jemand informieren, was die Krankenkasse für die Brille zahlt.

brille krankenkasse als keyword

Google zeigt bei diesen Keywords keine Shops mehr, sondern Informationen über Krankenkassen oder wie man Geld spart.

 

Suchmotivation Abkürzen und Navigieren

Die dritte Suchmotivation ist das Abkürzen. Wenn eine Website z. B. einen umständlichen Namen hat oder es schwer zu verstehen oder zu merken ist, geben die Leute gerne einen Produktnamen oder den Anfang des Namens bei Google ein. Durch Google ist es dann möglich schnell zu dieser Website zu navigieren. Wir möchten z. B. Business Kleidung beim Online Shop Herrenausstatter ansehen, haben aber den Namen Herrenausstatter vergessen. Mit Google können wir mit dem Keyword „business kleidung herren“ zu dem Online Shop herrenausstatter.de navigieren.

business kleidung als keyword

 

 

Haben Sie Fragen beim Online Marketing mit der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und der Suchmotivation? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Kontaktieren Sie uns einfach.